Mouser Electronics Bestände per App verwalten

.
.

Das Inventory Management Tool von Mouser ist ab sofort auch als App für iOS- und Android-Geräte verfügbar.

Mit dem neuen webbasierten Lagerhaltungssystem können Unternehmen und Einzelpersonen ihren Bestand an elektronischen Bauelementen und die entsprechenden Lieferungen verwalten und nachverfolgen. Dank der integrierten iOS- und Android-Apps können Anwender direkt aus der Anwendung heraus Barcodes scannen und Magazinetiketten drucken. Kunden können dieses neue Gratis-Tool nutzen, indem sie sich bei ihrem My Mouser-Account anmelden. Ein My Mouser-Konto kann unter www.mouser.com/MyMouser eingerichtet werden. Mehr über die vielen Möglichkeiten des Lagerhaltungs-Tools erfahren Sie auf www.mouser.com/Inventory-Management.

Die Motivation zur Entwicklung des Tools beschreibt Hayne Shumate, der Senior Vice President of Internet Business bei Mouser: „Unsere Kunden von Universitäten und Hochschulen haben sich ein Tool für die Verwaltung ihres hauseigenen Bestands gewünscht. Dieses Tool wurde zwar im Hinblick auf deren Anforderungen entwickelt, kann aber von jedem Unternehmen oder jeder Organisation genutzt werden, die kleine bis mittlere Lagerbestände verwalten muss. Mit der neuen App können die Kunden ihre Teilebevorratung verwalten, ohne dabei am PC sitzen zu müssen.“

Mouser-Kunden können auf das neue Inventory Management Tool über jeden Browser unter www.mouser.com/Inventory-Management oder über die neue App für iOS- und Android-Geräte zugreifen. Mit dem Tool können die User Teilenummern und Bestandsmengen verwalten, Bestandsberichte erzeugen und aktuelle Produktinventardaten aus Kalkulationstabellen importieren. Das Tool bietet darüber hinaus eine Ausgabe/Rückgabe-Funktionalität, mit dem nachverfolgt werden kann, wo sich gemeinsam genutzte Werkzeuge wie Oszilloskopen oder Lötausstattung gerade befinden. Um die Benutzung weiter zu vereinfachen, gehört zum Tool ein einfaches Online-Dashboard und eine schnelle Einrichthilfe, die den User Schritt für Schritt durch den Vorgang führt.

Die Kunden mit Zugriff über den Webbrowser können die Funktion „Mouser Match“ nutzen, über die die Produkte in deren Beständen mit den Mouser-eigenen Teilenummern abgeglichen werden. Mit Mouser Match können die Kunden:
•    Produktdaten wie Hersteller, Beschreibung und Lebensdauer automatisch synchronisieren.
•    Produktdarstellungen für die Erkennung nach Bildern automatisch von Mouser.com importieren.
•    Produkte von Mouser schnell nachbestellen.

Das Inventory Management-Tool von Mouser kann von allen Inhabern eines My Mouser-Accounts in mehr als 170 Ländern genutzt werden.