MOFCOM hat der Beijing Foton Daimler Automotive Genehmigung erteilt Weg frei für Joint Venture von Daimler Trucks und Foton

Handelsministerium abschließend genehmigt worden, damit ist das Stuttgarter Unternehmen in Zukunft mit 50 Prozent an Beijing Foton Daimler Automotive beteiligt.

Damit kann Daimler Trucks am Wachstum im chinesischen Lkw-Markt partizipieren. Die Marktanalysten gehen davon aus, dass das chinesische Jahresvolumen von 2010 mit 1,2 Mio. Lkws über 6 Tonnen auf 1,5 Mio. Lkws (über 6 Tonnen) bis zum Jahr 2020 ansteigen soll.

Foton ist seit seinem Einstieg ins Lkw-Geschäft 1998 schnell gewachsen. Mit seiner positiven Absatzentwicklung (2010: knapp 105.000 mittelschwere und schwere Lkw; erstes Halbjahr 2011: fast 66.500 Einheiten) ist Foton bereits jetzt ein Key Player auf dem chinesischen Lkw-Markt. Ein zweites Lkw Werk ist bereits im Hochlauf. Damit hat das Joint Venture Beijing Foton Daimler Automotive insgesamt eine Kapazität von 160.000 Lkw.