Renesas Electronics/Airbiquity Sichere Over-The-Air-Updates

Renesas und Airbiquity in Kombination ermöglicht sichere OTA-Updates.
Renesas und Airbiquity in Kombination ermöglicht sichere OTA-Updates.

Renesas Electronics und Airbiquity, Anbieter von vernetzten Fahrzeugdiensten, haben ein sicheres und leistungsfähiges OTA-System (OTA: Over The Air) für Fahrerassistenzsysteme ( ADAS), V2X-Kommunikation (V2X: Vehicle-to-Everything) und automatisiertes Fahren vorgestellt.

Für das OTA-System haben Renesas Electronics und Airbiquity die OTAmatic-Cloud-basierte OTA-Software- und die Datenmanagement-Software von Airbiquity mit der R-Car H3-Plattform von Renesas kombiniert. John Tuttle, Vice President of Engineering bei Airbiquity, kommentiert: »Es ist klar, dass zukünftige vernetzte Fahrzeuge eine Kombination aus hochentwickelter On-Board-Prozessorleistung und der Fähigkeit erfordern, Software-Updates per Fernzugriff sicher durchzuführen. Die Integration von Renesas SoC-Technologie und Airbiquity OTA Service Delivery bietet eine marktführende Option für Automobilkunden, die heute verfügbar ist.« Und Craig Johnson, Director, Automotive Advanced Systems Innovation Department in der Automotive System Business Division bei Renesas, ergänzt: »Airbiquity OTA Service Delivery ist eine perfekte Ergänzung zur Renesas R-Car SoC-Prozessortechnologie für die Ära autonomes Fahren. Die Kombination der aus beiden ermöglicht eine effiziente, sichere und leistungsstarke Lösung, um die nächste Welle fortschrittlicher Fahrzeugfunktionen zu ermöglichen.«