Aufsichtsrat verabschiedet Umwandlung Schaeffler GmbH wird zur Schaeffler AG

Der Aufsichtsrat der Schaeffler GmbH unter Leitung von Georg F.W. Schaeffler hat die Umwandlung der Gesellschaft in eine Aktiengesellschaft beschlossen. Unter dem Dach der Schaeffler AG sind alle operativen Gesellschaften der Schaeffler Gruppe zusammengefasst. Die formelle Eintragung der AG in das Handelsregister wird im Oktober erwartet. Ein Börsengang der AG ist nicht geplant.

Operativ wird die Schaeffler Gruppe zukünftig durch das Executive Board geführt. Das Executive Board besteht aus den aktienrechtlichen Zentralvorständen und den Bereichsvorständen.

In den Zentralvorstand der Aktiengesellschaft wurden Dr. Jürgen M. Geißinger (Vorsitzender), Klaus Rosenfeld (Finanzen), der bisherige Regionalchef Asien-Pazifik der Schaeffler Gruppe Wolfgang Dangel (Automotive), Robert Schullan (Industrie), Prof. Dr. Peter Gutzmer (Forschung und Entwicklung) sowie Kurt Mirlach (Personal und Arbeitsdirektor) berufen. Die Bereichsvorstände sind Prof. Dr. Peter Pleus (Motorensysteme), Norbert Indlekofer (Getriebesysteme), Dr. Gerhard Schuff (Einkauf), Rainer Hundsdörfer (Industrie) und Oliver Jung (Operations weltweit und Entwicklung Produktionsverfahren).