Zuken Neues Automotive- und Transportation Kompetenzzentrum

Zuken eröffnet im Innovations- und Gründerzentrum (IGZ) in Erlangen ein Technologie-Kompetenzzentrum speziell für die Fahrzeugindustrie. Dort ist ein etabliertes Team von Mitarbeitern tätig, von denen viele mehr als 12 Jahre in der Entwicklung von Bordnetzen und Bordelektronik für die Automobilindustrie mitbringen.

Reinhold Blank ist als neuer Business Director Automotive für die Aktivitäten des Zentrums von Zuken verantwortlich. In seinen Zuständigkeitsbereich fällt die Entwicklung spezifischer Lösungen für Automobile, Sonderfahrzeuge und andere Verkehrsmittel. Das Team in Erlangen arbeitet mit den Experten aus anderen Standorten für die Automobil- und Transportindustrie in Asien, Europa und den USA zusammen.

Blank blickt auf über 25 Jahre Erfahrung im Bereich ECAD zurück. Sein Lebenslauf beinhaltet Positionen bei Unternehmen wie Leoni und Intedis. Sein technischer Schwerpunkt liegt im Bereich Elektronik- und Kabelbaumentwicklung. Außerdem bringt er Erfahrung im internationalen Markt mit. Er war zuletzt in Shanghai als General Manager für Intedis tätig.