ALPS ELECTRIC EUROPE Kompakte Multifunktionsschalter

Die neue RKJXW2-Serie mit kompakten Achtwegeschaltern.
Die neue RKJXW2-Serie mit kompakten Achtwegeschaltern.

Die ALPS ELECTRIC EUROPE GmbH bietet mit der RKJXW2-Serie kompakte Achtwegeschalter mit zentralem Druckschalter und Encoder für Automobilanwendungen wie Navigationssysteme, Autoradios und Klimaanlagen.

Die Multifunktionsschalter haben Abmessungen von 67,0 mm x 61,0 mm x 53,0 mm (B x T x H) und weisen eine lange Lebensdauer auf. Diese beträgt bis zu 100.000 Schaltzyklen am zentralen Druckschalter, 30.000 Schaltzyklen pro Richtung und 30.000 Umdrehungszyklen.

Die RKJXW2-Serie ist für Ströme bis 10 mA bei maximal 5 VDC ausgelegt. Ihre Betätigungskräfte betragen 3,0 N beim zentralen Druck- und 3,5 N beim Achtwegeschalter. Der Schaltweg des zentralen Druckschalters misst 1,4 mm, der des Achtwegeschalters am oberen Schaftende 3 mm. Auf der Encoder-Seite zeichnet sich die RKJXW2-Serie durch eine Auflösung von 30 Rastungen pro Umdrehung aus. Das erforderliche Drehmoment liegt bei 0,04 Nm. Der Arbeitstemperaturbereich der Multifunktionsschalter reicht von –40 bis +85 °C. Muster sind ab Dezember 2012 erhältlich.

Die neuen Multifunktionsschalter bieten sowohl ein ausgezeichnetes Schaltgefühl als auch hohe Robustheit. Durch Kombination eines Stick-Controllers mit Achtwegebetrieb und zentralem Druckschalter mit dem EC40A-Ring-Encoder als Drehknopf ermöglichen die Multifunktionsschalter ein breites Einsatzspektrum.

Die RKJXW2-Serie wurde mit ALPS proprietärer Mechanik-Designtechnologie entwickelt. Sie erzeugt ein gewichtetes aber sanftes Schaltgefühl und bietet dem Bediener somit ein klares Feedback. Die Art und Weise, wie die Kraft während des Bedienens übertragen wird, wurde beim Robustheitsgrad ebenfalls berücksichtigt und die Schaftdicke für den Einsatz in Automobilequipment optimiert.

Darüber hinaus befindet sich eine LED im zentralen Druckschalter. Durch Beschriften oder Markieren des Knopfes und die Beleuchtung wird der Bedienknopf zu einen Stilelement im Fahrzeuginnenraum.