Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe Kauf von Elektrofahrzeugen fördern

Noch einer der für Fördergelder plädiert: Jetzt wiederum hat sich der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) dafür ausgesprochen, den Erwerb von Elektrofahrzeugen zu fördern.

Auch hier die unmissverständliche Botschaft eines Verbandsprechers: Anders ist das Ziel der Bundesregierung, bis zum Jahr 2020 etwa 1 Mio. Elektrofahrzeuge auf die deutschen Straßen zu bringen, kaum zu erreichen.

So regt das Kfz-Gewerbe in einem Positionspapier zur Elektromobilität an, außer Kaufanreizen analog der Umweltprämie auch zinslose Kredite und steuerliche Vergünstigungen beim Kauf eines Elektrofahrzeugs zu gewähren. Weitere positive Effekte könnten durch freies oder begünstigtes Parken in innerstädtischen Bereichen sowie die Einführung des Wechselkennzeichens erzielt werden.