Wechsel im Bereich Entwicklung Antrieb Jörg Kerner wird neuer Leiter der Aggregateentwicklung bei Porsche

Jörg Kerner, Porsche
Jörg Kerner, Porsche

Jörg Kerner verantwortet ab Oktober 2011 den Bereich Entwicklung Antrieb von Porsche im Entwicklungszentrum Weissach. Der 41-Jährige tritt die Nachfolge von Dr. Heinz-Jakob Neußer an, der zum gleichen Zeitpunkt die Aggregateentwicklung bei der Marke Volkswagen übernimmt.

Jörg Kerner war von 1986 bis 2004 bei Bosch tätig und verantwortete unter anderem im Bereich Applikation Motorsteuerung Ottomotoren verschiedene Audiprojekte. 2004 kam der Diplom-Ingenieur zu Audi. Hier baute Jörg Kerner die Konzept-, Software- und Funktionsentwicklung Aggregateelektronik auf und leitete diese bis 2009, danach verantwortete der Motoren-Entwickler den Bereich Elektrifizierung Antrieb bei Audi.