DriveDeck Sport Fahrerlebnissystem für sportliche Autofahrer

Videowiedergabe auf dem Smart Phone.
Videowiedergabe auf dem Smart Phone.

Inatronic bringt das neue mobile Fahrerassistenzsystem „DriveDeck Sport“ auf den Markt, das direkt aus dem Motorsport abgeleitet wurde. Das System bietet zahlreiche professionelle Aufzeichnungs- und Analysemöglichkeiten für sportlich orientierte Fahrer auf einem Smart Phone oder Tablet Computer.

Während der Fahrt werden sämtliche Fahrdynamik- und GPS-Positionsdaten zusammen mit dem Videosignal der Smart-Phone-Kamera aufgezeichnet. Sobald das Fahrzeug steht, lässt sich im Gerät die komplette Strecke, eine gewünschte Teilstrecke oder eine bestimmte Streckenposition auswerten. Dabei wird die gefahrene Strecke auf eine Straßen- oder Satellitenkarte abgebildet. Einzigartig ist dabei die Möglichkeit, an jeder beliebigen Stelle zwischen Kartenansicht und Videowiedergabe punktgenau umzuschalten.

Neben der Streckenaufzeichnung bietet das System die Durchführung von allen gängigen Vergleichstests mit dem eigenen Fahrzeug. Beschleunigung (z.B. 0 bis 100 km/h), Elastizität, Quartermile und Bremswegmessungen werden mit einer Genauigkeit von 1/10s erfasst und ausgewertet.

Für zusätzliche Informationen während der Fahrt sorgen die Anzeigen für Leistung und Drehmoment oder Quer- und Längsbeschleunigung in Form von klassischen Rundinstrumenten. Die Anzeige von Motordaten wie Luftmasse, Ansauglufttemperatur, Zündwinkel, Katalysator Temperatur und mehr runden die Funktionalität des Systems ab.

Der von INATRONIC entwickelte OBD-Sensor übermittelt die vom Motorsteuergerät gelieferten Fahrdynamikdaten per Bluetooth an das Smart Phone. Mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 100 Werten pro Sekunde erreicht das System Spitzenwerte bei Präzision und Messgenauigkeit. Die Berechnung von Motorleistung und Drehmoment erfolgt mit einem eigens entwickelten und patentierten Verfahren. Der OBD-Sensor besitzt eine E-Zulassung für den Betrieb im öffentlichen Straßenverkehr. „Mit DriveDeck Sport haben wir ein einzigartiges System erschaffen, das den sportlich anspruchsvollen Fahrer mit allen wichtigen Fahrdynamikdaten versorgt“ sagt der Geschäftsführer Hans-Peter Heigl.