Continental 16 Zulieferer als „Supplier of the Year 2013“ ausgezeichnet

Continental hat 16 seiner Zulieferer im Bereich der Automotive Group für herausragende Leistungen als „Supplier of the Year“ ausgezeichnet. Basis der Ehrungen ist eine Bewertung der rund 900 strategischen Zulieferer, unter anderem in den Kategorien Qualität, Technologie und Logistik.

Continental vergibt die Preise alljährlich in den Materialgebieten Elektronik, Elektromechanik und Mechanik. Hinzu kommen Awards für divisionsspezifische Lösungen der drei Automotive-Divisionen Chassis & Safety, Powertrain und Interior sowie Auszeichnungen für Investment- und Engineering-Dienstleistungen. Neben diesen regulären Preiskategorien gibt es seit vier Jahren den Sonderpreis „Quality Award“, der außergewöhnliche Leistungen auf dem Gebiet der Qualitätssteigerung würdigt. Den „Quality Award 2013“ erhielt die Reich GmbH, Deutschland – ein Hersteller von Fahrzeugteilen (z.B. Präzisionsdrehteile) und Spezialkugellagern.

Als „Supplier of the Year 2013“ im Bereich Elektronik wurden Nihon Dempka Kogyo (Taktgeber), On Semiconductor (Dioden, Transistoren, Logik-ICs) und Renesas Electronic (Mikrocontroller) ausgezeichnet. In der Elektromechanik gingen die Awards an ept (Plastik-Mechatronik), Mektec Europe (Spezielle Leiterplatten) und MS-Schramberg (Magnete), in der Mechanik an Scherdel, Mesa Parts und CW Bearing Cixing Group.

Für herausragende Leistungen bei divisionsspezifischen Lösungen wurden folgende vier Unternehmen ausgezeichnet: bei Chassis & Safety Otto Fuchs, bei Interior Japan Display, bei Powertrain Kyocera und IMA 1 S.L. Die Awards für Investment- und Engineering-Dienstleistungen erhielten Ferchau Engineering und ASM Assembly Systems.