IDS Imaging Development Systems USB-3.0-Kabel bis 50 m Länge für die Bildverarbeitung

Bis 50 m lang sind die aktiven USB-3.0-Kabel, die bei IDS jetzt erhältlich sind.
Bis 50 m lang sind die aktiven USB-3.0-Kabel, die bei IDS jetzt erhältlich sind.

IDS bietet ab sofort aktive USB-3.0-Kabel mit bis zu 50 m Länge an und vergrößert damit den Anwendungsbereich seiner USB-3.0-Industriekameras.

Die Glasfaserkabel mit verschraubbaren Metallgehäusen für die Steckverbindungen ermöglichen eine verlustfreie und schnelle Datenübertragung zwischen Rechner und Kamera auch über Distanzen, die bis dato Gigabit-Ethernet-Lösungen vorbehalten waren. Die aktiv optischen Hybridkabel sind unempfindlich gegenüber elektromagnetischen Einflüssen und mit Biegeradien bis 20 mm schleppkettentauglich. Sie sind in vorkonfektionierten Längen von 10, 20, 30 und 50 m erhältlich.

In der industriellen Bildverarbeitung ermöglicht USB 3.0 dank der hohen Übertragungsrate von 5 GBit/s und schnellen Sensoren Bildverarbeitung in Echtzeit - ohne Komprimierung der Daten und ohne Verschlechterung der Bildqualität. Vier Kamerafamilien, von der Boardlevel-Variante über robuste Gehäuseversionen bis zur Autofokus-Industriekamera, und rund 100 verschiedene Modellvarianten (Monochrom, Farbe, NIR) gehören bereits zum USB-3.0-Kameraprogramm von IDS.