Panasonic Electric Works Europe Umzug von Holzkirchen nach Ottobrunn

Nachdem Panasonic vor einem Jahr seine Bereiche Automotive und Industrie unter das Dach der Panasonic Automotive & Industrial Systems Europe GmbH gestellt hat, folgt jetzt die räumliche Zusammenführung: Die Tochtergesellschaft Panasonic Electric Works Europe AG zieht von Holzkirchen nach Ottobrunn.

Panasonic will sich zukünftig noch stärker auf die Bereiche Automotive und Industrie fokussieren. Im Zuge dessen wurden bereits zum 1. Oktober 2014 die Unternehmensbereiche Panasonic Automotive Systems Europe GmbH, Panasonic Industrial Devices Sales Europe GmbH und Sanyo Component Europe GmbH unter dem Slogan »one AIS« (»Automotive & Industrial Systems«) organisatorisch zusammengeführt. In der neuen Organisationsstruktur ist Panasonic Electric Works Europe AG ein zu 100 Prozent selbstständiges Tochterunternehmen der Panasonic Automotive & Industrial Systems Europe GmbH.

Um auch eine räumliche Zusammenführung zu erreichen und die innerbetriebliche Kommunikation und Abstimmung zu optimieren, zieht Panasonic Electric Works Europe zum 28.12.2015 in die neue gemeinsame Firmenzentrale nach Ottobrunn im Südosten von München.

Die neue Adresse lautet: Panasonic Electric Works Europe AG, Robert-Koch-Straße 100, 85521 Ottobrunn, Tel. +089 45354-1000, Fax 089 45354-2111.