3S Smart Software Solutions und Wibu-Systems kooperieren Softwareschutztechnik CodeMeter für CoDeSys

Die neue CodeMeter-Hardware von Wibu-Systems erfüllt die Anforderungen der industriellen Steuerungstechnik.

In der Automatisierungstechnik wächst der Software-Anteil immer weiter, so dass Unternehmen ihre Produktentwicklung einschließlich allen Know-hows schützen müssen. 3S Smart Software Solutions und Wibu-Systems haben sich deshalb zusammengetan, um gemeinsam eine neue Schutztechnik für SPS-Systeme zu entwickeln und damit eine Lücke zu schließen.

Das Ziel ist es, Anbietern und Anwendern von SPS-Systemen entlang des kompletten Automatisierungsprozesses ein einheitliches Werkzeug zum Schutz und zur Lizenzierung der Steuerungs-Software bereitzustellen, das sie transparent in ihre Automatisierungslösung einbinden können. Die Basis dafür ist die CodeMeter-Technik, die in das SPS-Programmier- und -Laufzeitsystem CoDeSys integriert wird.

Während 3S Smart Software Solutions als Hersteller von CoDeSys bekannt ist, bietet Wibu-Systems vor allem Software- und Dokumentenschutztechnik. Wibus Softwareschutzlösung CodeMeter funktioniert mit gängigen Betriebssystemen von Windows Mobile, Server, CE, 7 und Embedded Standard 7 über verschiedene Linux-Distributionen und Mac OS X bis hin zu Sun Solaris. Lizenzen für bis zu 6000 Produkte, auch von verschiedenen Rechteinhabern, werden dabei wahlweise im SmartCard-gestützten »CmStick« für USB oder in der »CmCard« für die ExpressCard-, SD-Card- oder CompactFlash-Card-Schnittstelle gespeichert. Alternativ wird rein Software-gestützt mit Aktivierung eine verschlüsselte und signierte Lizenzdatei verwendet.

Auf der Messe SPS/IPC/Drives (23. bis 25. November 2010 in Nürnberg) wollen die beiden Unternehmen eine erste Demo-Version anhand eines Industrie-PCs zeigen, die sowohl die Erzeugung von geschütztem Code mit dem SPS-Programmiersystem von CoDeSys als auch die Ausführung mit dem SPS-Laufzeitsystem demonstrieren soll. Zur Messe Embedded World (1. bis 3. März 2011 in Nürnberg) sollen erste Lösungen verfügbar sein.

»Auf Basis der Softwareschutztechnik von Wibu-Systems kann 3S Smart Software Solutions den Anwendern in Zukunft einen umfassenden Schutz für alle mit CoDeSys erstellten Applikationen bieten«, erläutert Dieter Hess, Gründer und Geschäftsführer von 3S Smart Software Solutions. »Dies reicht vom Schutz von Applikationen und Bibliotheken auf dem Zielsystem über die Verschlüsselung der Projektdatei bis zum Einsatz des Dongles als Passwortersatz in der Rechteverwaltung.«

»Bereits jetzt haben wir die PC-Lösung CodeMeter für den Embedded-Markt mit Windows und Linux erfolgreich ausgebaut«, verdeutlicht Oliver Winzenried, Gründer und Vorstand von Wibu-Systems. »Die neue Schutzstrategie für CoDeSys kommt den Unternehmen entgegen, zumal sie sich auf jeden Fall in einem der vier grundlegenden Anwendungsfälle wiederfinden: Kopierschutz, Integritätsschutz, Schutz von Know-how oder Systemverfügbarkeit. Ein besonderer Fokus beim Schutz liegt darauf, die Echtzeitfähigkeit der Steuerung sicherzustellen, damit trotz Schutz die gewohnten Reaktionszeiten der Steuerung gelten.«

Auf der SPS/IPC/Drives stellen beide Unternehmen auf dem CoDeSys-Gemeinschaftsstand 530 in Halle 7 aus.