Für statische und dynamische Anwendungen Sichere Überwachung per Laserscanner

In Fahrzeuge einbauen lässt sich der Laserscanner »Laser Sentinel SLS-B5« von Datalogic.
In Fahrzeuge einbauen lässt sich der Laserscanner »Laser Sentinel SLS-B5« von Datalogic.

Mit dem Laserscanner »Laser Sentinel SLS-B5« von Datalogic lassen sich zweidimensionale Bereiche sicher überwachen. Er eignet sich sowohl für statische Anwendungen wie Roboterzellen und Maschinen(öffnungs)schutz als auch für dynamische Applikationen wie fahrerlose Transportsysteme und Gabelstapler.

Auf den SLS-B5 sollen in Kürze weitere Modelle mit erweiterten Leistungsmerkmalen folgen, die viele Anwendungen in der Fabrikautomatisierung und Intralogistik abdecken. Der Laserscanner erreicht das Sicherheitsniveau SIL 2 / Pl d und ist UL-zertifiziert. Er lässt sich in Fahrzeuge einbauen, bietet Signalfilterung, ist unempfindlich gegen Fremdlicht und arbeitet auch in rauen Industrieumgebungen mit Staub oder Schmutz zuverlässig.

Der SLS-B5 und die künftigen Mitglieder der »Laser-Sentinel«-Familie von Datalogic gehen über die grundlegende Sicherheitsfunktion hinaus, ein sicheres Stoppsignal zu liefern, wenn sie Personen oder Hindernisse im eingelernten Sicherheitsbereich erkennen. Für bewegliche Anwendungen lassen sich Dutzende verschiedene Flächen-Sets konfigurieren und je nach Position, Geschwindigkeit und Bewegung des Fahrzeugs aktivieren. Zusätzlich zu seiner Sicherheitsfunktion misst der SLS-B5 die Entfernung der Objekte um ihn herum. Die über den Ethernet-Port gesendeten Scan-Daten werden entweder von der Fahrzeugsteuerung für die direkte Navigation verwendet oder von der Maschine, um die Richtigkeit des Produktionsprozesses zu überprüfen.

Mittels einer grafischen Benutzeroberfläche können Anwender das gesamte System und den Backup-Speicher programmieren. Sie ermöglicht außerdem eine schnelle Wartung, ohne dass das Programm heruntergeladen werden muss. Bis zu vier SLS-B5 können zusammenarbeiten, ohne dass ein externer Controller erforderlich ist. Für bewegliche Anwendungen bietet das Gerät Geschwindigkeits-Überwachung und 70 Schaltflächen. Der maximale Radius für den Sicherheitsbereich beträgt 5,5 m über 275°, so dass mehr als 72 qm überwacht werden können. Dynamisches Muting ist ebenso möglich wie eine Detektion in vertikalen Anwendungen.