SensoPart Sensoren nach dem Lichtlaufzeit-Verfahren

Ein Lichtlaufzeit-Sensor der Serie F 55 von SensoPart
Ein Lichtlaufzeit-Sensor der Serie F 55 von SensoPart

SensoPart erweitert seine Sensorfamilie F 55 um einen Lichttaster mit Hintergrundausblendung und einen Abstandssensor.

Mit dem Verfahren der Lichtlaufzeitmessung (Time of Flight, ToF) können die beiden 50 x 50 x 23 mm großen Geräte Objekte beliebiger Farbe und Oberflächenbeschaffenheit in bis zu 5 m Abstand detektieren oder vermessen. Die wahlweise mit Digital- oder Analogausgang ausgestatteten Sensoren erfüllen die Laserschutzklasse 1. Der Lichttaster ist wahlweise mit einem oder zwei Schaltausgängen erhältlich und hat einen Arbeitsbereich von 0 bis 5 m. Der Abstandssensor bietet neben einem Analogausgang einen zusätzlichen, unabhängig vom analogen Messbereich (0,1 bis 5 m) einstellbaren Schaltausgang mit Schaltfensterfunktion.

Automatica: Halle B4, Stand 404