PI Profibus & Profinet International Prozessautomatisierungs-Profil für Profinet in Arbeit

Auch für Profinet wird es demnächst ein Prozessautomatisierungs-Profil geben.
Auch für Profinet wird es demnächst ein Prozessautomatisierungs-Profil geben.

Das PA-Profil stand bisher nur für die Profibus-Version Profibus PA bereit. Jetzt macht die Nutzerorganisation PI Profibus & Profinet International das Profil in einer neuen Version erstmals für Profinet verfügbar.

In der Prozessindustrie dient Profinet unter anderem zur Anbindung von Remote-I/Os oder Motor-Management-Systemen. Profinet bietet umfangreiche Diagnosefunktionen, und die FDI-Technik (Field Device Integration) beschreibt neuerdings die Geräteintegration. Als nächster Schritt wird jetzt das PA-Profil in einer neuen Version auf Profinet vorbereitet.

Nachdem PI in einem ersten Schritt die Anforderungen mit Herstellern und Anwendern besprochen hat, spezifiziert die Organisation nun die technische Lösung. Die Fertigstellung des neuen Profils ist für Ende 2017 geplant.