Optischer Encoder von maxon motor Präzise positionieren

Über eine hohe Auflösung verfügt der optische Encoder ENX 16 RIO von maxon motor.
Über eine hohe Auflösung verfügt der optische Encoder ENX 16 RIO von maxon motor.

Eine Auflösung von bis zu 65.536 Impulsen pro Umdrehung bietet der optische Encoder ENX 16 RIO von maxon motor. Er eignet sich für die präzise Positions- und Drehzahlregelung von DC-Motoren.

Das Gehäuse des ENX 16 RIO (RIO = Reflektiv, Interpoliert, Optisch) hat 16 mm Außendurchmesser und 7 mm Baulänge. Dank einer kunststoffverspritzten Bauweise ist es mechanisch robust und staubgeschützt. Der Einsatztemperaturbereich des Encoders erstreckt sich von -40 bis +100 °C. Die Höhe der Auflösung ist werksseitig konfigurierbar.

Kunden können den Encoder online mit den passenden Antrieben von maxon motor kombinieren und konfigurieren. Er passt unter anderem auf die neuen, bürstenlosen Motoren der Serie EC-i 30 und die bürstenbehafteten Motoren der Baureihe DCX (ab 16 mm Durchmesser). Auch die Impulszahl und elektrische Schnittstelle des Encoders lassen sich spezifisch konfigurieren. Alle Kombinationsmöglichkeiten und Produktinformationen gibt es im Online-Shop von maxon motor.

maxon motor auf der Hannover Messe: Halle 15, Stand D09