VDMA-Fachverband Robotik+Automation Patrick Schwarzkopf neuer Geschäftsführer

Neuer Geschäftsführer des VDMA-Fachverbands Robotik+Automation: Patrick Schwarzkopf
Neuer Geschäftsführer des VDMA-Fachverbands Robotik+Automation: Patrick Schwarzkopf

Der VDMA-Fachverband Robotik+Automation hat einen neuen Geschäftsführer: Patrick Schwarzkopf.

Schwarzkopf folgt auf Thilo Brodtmann, der 15 Jahre die Geschäftsstelle des Fachverbands geleitet hat und im Januar vom VDMA-Hauptvorstand berufen wurde, die Nachfolge von Dr. Hannes Hesse als VDMA-Hauptgeschäftsführer zum 1. Februar 2015 anzutreten. Zuvor war er Leiter der VDMA-Fachabteilung Industrielle Bildverarbeitung.

Schwarzkopf will unter anderem die Aktivitäten zur Internationalisierung der Branche, zur Erschließung von Auslandsmärkten und zur Entwicklung neuer Anwendungen stärken. Der Fachverband Robotik+Automation hat aktuell fast 250 Mitgliedsfirmen, die in den Fachabteilungen Industrielle Bildverarbeitung, Integrated Assembly Solutions und Robotik aktiv sind.