Koco Motion Neuer Verkaufsleiter und stellvertretender Geschäftsführer

Neue Führungskraft bei Koco Motion: Olaf Kämmerling
Neue Führungskraft bei Koco Motion: Olaf Kämmerling

Der Antriebstechnik-Anbieter Koco Motion hat einen neuen Verkaufsleiter und stellvertretenden Geschäftsführer: Olaf Kämmerling.

Der 43-jährige war zuvor bei Haba PlattenService als Verkaufsleiter tätig. Bei dem Hersteller von Halbzeugen aus Stahl und Aluminium verantwortete er den Vertrieb im Innen- und Außendienst, bestehend aus 18 Mitarbeitern mit einem Umsatz von etwa 18 Mio. Euro.

In seiner neuen Position bei Koco Motion soll Kämmerling in erster Linie den Vertrieb des Schwarzwälder Antriebsspezialisten weiter ausbauen. Im Vordergrund steht zudem die Erweiterung der Marktpräsenz, die in den letzten Jahren zunehmend internationaler wurde. »Wir möchten weiterhin gesundes Wachstum im Unternehmen generieren und alle erforderlichen Maßnahmen einleiten, um langfristig sichere Arbeitsplätze in Deutschland zu erhalten und neue zu schaffen«, erläutert Kämmerling. »Für mich bedeutet Wachstum, dass besonders die Strukturen des Unternehmens an die Erfordernisse des Marktes angepasst werden. Nur so lässt sich eine langfristige Sicherheit für Kunden und Mitarbeiter realisieren.«

Zugleich sollen frühzeitig die Weichen für eine Nachfolgeregelung des Firmengründers und gegenwärtigen Geschäftsführers Gerhard Kocherscheidt gestellt werden. Neben der Sicherung der Arbeitsplätze und dem Ausbau der Geschäftstätigkeit wird Kämmerling die gemeinsamen Ziele verfolgen, weitere Potentiale zu aktivieren sowie eine zukunftsorientierte Strategie zu entwickeln und umzusetzen.