Renesas / Port Multiprotokoll-Lösung für 32-Bit-MCU

Renesas und Port zeigen eine effiziente Multiprotokoll-Lösung für die 32-Bit-Mikrocontroller der Serie RX64M.
Renesas und Port zeigen eine effiziente Multiprotokoll-Lösung für die 32-Bit-Mikrocontroller der Serie RX64M.

Für die 32-Bit-Mikrocontroller der Serie RX64M von Renesas bieten die Firmen Renesas und Port eine effiziente Multiprotokoll-Lösung für Profinet- (CCA / CCB RT1), EtherNet/IP- und CANopen-Stacks sowie die entsprechenden Entwicklungswerkzeuge.

Renesas hat in Zusammenarbeit mit seinem Alliance-Partner Port die Profinet-, EtherNet/IP- und CANopen-Software-Stacks in die neuesten RX-Controller portiert. Auf Anfrage sind auch Lösungen für EtherCAT und Powerlink verfügbar. Die RX64M-Produktgruppe besteht aus 84 Produkten, die alle High-Speed Flashspeicher mit 120 MHz Taktfrequenz haben und auf dem neuen CPU-Kern RXv2 beruhen, der 4,25 CoreMark/MHz erreicht.

Neben hoher Echtzeit-Verarbeitungsleistung bieten die Bausteine auch Embedded-Speicherkapazitäten von bis zu 4 MByte Flash und 512 kByte RAM sowie bis zu drei CAN-Schnittstellen-Kanäle und zwei integrierte Ethernet-MAC.

Sie finden Renesas auf der SPS IPC Drives in Halle 2, Stand 560.