ZVEI-Fachverband Automation Koschnick folgt auf Hüppe

Der ZVEI-Fachverband Automation hat einen neuen Geschäftsführer: Gunther Koschnick.
Der ZVEI-Fachverband Automation hat einen neuen Geschäftsführer: Gunther Koschnick.

Gunther Koschnick ist neuer Geschäftsführer des ZVEI-Fachverbands Automation.

Koschnick folgt Dr. Reinhard Hüppe, der sich nach zehn Jahren in dieser Funktion in den Ruhestand verabschiedet hat. Der Elektrotechnik-Ingenieur Koschnick war viele Jahre in Unternehmen der Automatisierung tätig, zuletzt im Bereich Antriebstechnik bei ABB, bevor er vor gut einem Jahr die Leitung des Fachbereichs Elektrische Antriebe im ZVEI übernahm.

Einen Schwerpunkt seiner Arbeit an der Schnittstelle zwischen Industrie, Politik und Öffentlichkeit legt Koschnick auf die Sicherung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Elektroindustrie. Dies gilt besonders im Rahmen der Vision Industrie 4.0. Koschnicks Meinung dazu: »Industrie 4.0 wird die hoch innovative Branche Automation über die nächste Dekade hinweg im internationalen Umfeld erfolgreich positionieren«.