NetModule Kompakt-Router mit 4G, WiFi, Bluetooth und LPWAN

Kompakt und kostengünstig sind die Industrial-Wireless-Router der Serie »NB800 EcoRouter« von NetModule.
Kompakt und kostengünstig sind die Industrial-Wireless-Router der Serie »NB800 EcoRouter« von NetModule.

NetModule hat seinen Industrial-Wireless-Routern der Serie NB1600 die abgespeckten Geräte der Baureihe »NB800 EcoRouter« an die Seite gestellt. Die Router verfolgen in Preis und Funktionsumfang einen minimalistischen Ansatz und sind für hohe Stückzahlen (Volume-Anwendungen) ausgelegt.

Die NB800-Router von NetModule sind speziell für kostensensitive Märkte konzipiert. Sie sind 95 x 75 x 35 mm groß, in einem IP40- oder IP65-Gehäuse erhältlich und eignen sich für stationäre Anwendungen im Freien und in geschlossenen Räumen. Die Standardvariante zeichnet sich durch einen Stromverbrauch von weniger als 5 W bei Volllast aus. Ihr Gateway ermöglicht beliebigen Internet-Anwendungen den Zugriff auf entfernt stationierte Endgeräte, aber auch zu Intranet-Seiten, die sich über die VPN-Protokoll-Suite anschließen lassen.

Die Vernetzung mit 3G/4G-Mobilfunknetzen erfolgt über ein integriertes Modem. Es stellt die WWAN-Vernetzung mit einer Datenrate von 100 MBit/s sicher. Über ein optionales Combo-Modul für WiFi IEE802.11abgn, Bluetooth und Bluetooth Low Energy (BLE) lassen sich lokale Sensoren und Maschinen in ein Netzwerk integrieren. Anwendungsspezifische Erweiterungen unterstützen zusätzliche Protokolle auf Anfrage, etwa die Strom sparenden Funkprotokolle LoRa, Sigfox, 6LoWPAN, ZigBee und NFC, oder auch drahtgebundene Protokolle wie USB, CAN, RS-232 und RS-485. Die NB800-Router lassen sich so je nach Einsatzbereich konfigurieren. Zu bedienen sind die Router problemlos: Firmware- und Konfigurations-Updates lassen sich aus der Ferne ausfallsicher durchführen. Auch der Fernzugriff ist leicht - über die SNMP-Schnittstelle kann die Integration in ein Netzwerkverwaltungssystem erfolgen. Das SDK (Software Development Kit) dient Programmierern als Tool, um jegliche Anwendungen über einfache Scripts umzusetzen. Dabei kann die Datenverarbeitung direkt im Router erfolgen, so dass kein zusätzlicher Industrie-PC erforderlich ist.

Die NB800-Router zielen auf Industrie-4.0-Anwendungen ab, bei denen robuste Connectivity und Zuverlässigkeit Voraussetzung sind. Als Router mit Gateway-Funktion stellen sie eine stabile Internet-Verbindung bei Anwendungen zur Verfügung, in denen derzeit noch einfache Modems eingesetzt werden, die eine Steuerung per PC erfordern. In großen Installationen oder schwer zugänglichen Anwendungen können die NB800-Router das Modem ersetzen und punkten mit einem einfachen Diagnoseprogramm und mit remote ausführbaren Steuerkommandos. Zu den Einsatzfeldern zählen Verkaufsautomaten, Gebäudeautomatisierung, Flotten-Management, elektronische Bezahlsysteme und vorbeugende Wartung.