Matrix Vision Dual-GigE-Kamera mit neuen CCD-Sensoren

Mit drei neuen Quad-Tap-CCD-Sensoren von Sony ist die Dual-GigE-Kamera »mvBlueCOUGAR-XD« von Matrix Vision jetzt erhältlich.
Mit drei neuen Quad-Tap-CCD-Sensoren von Sony ist die Dual-GigE-Kamera »mvBlueCOUGAR-XD« von Matrix Vision jetzt erhältlich.

Die Dual-GigE-Kamera »mvBlueCOUGAR-XD« von Matrix Vision ist jetzt auch mit den »EXview-HAD-II«-Bildsensoren ICX 674, ICX 694 und ICX 814 - drei Quad-Tap-CCD-Sensoren - von Sony erhältlich.

Mit dem 2/3-Zoll-Sensor ICX 674 ist die Version »mvBlueCOUGAR-XD124a« von Matrix Vision ausgestattet. Der Sensor bietet eine Auflösung von 2,8 Megapixel und eine Bilderfassungsrate von 64,5 Bildern/s in der Full-HD-Auflösung.

Die Variante »mvBlueCOUGAR-XD126« hat den 1-Zoll-Sensor ICX 694 eingebaut. Er erreicht bei einer Auflösung von 6,1 Megapixel eine Bildrate von über 33 Bildern/s.

Das Spitzenmodell unter den drei Sensoren ist der 1-Zoll-Baustein ICX 814. Mit einer Auflösung von 9,3 Megapixel bewältigt der Sensor in der »mvBlueCOUGAR-XD129« bei voller AOI immerhin 22,3 Bilder/s.

Als Dual-GigE-Kamera mit Link-Aggregation-Technik bietet die »mvBlueCOUGAR-XD« 256 MByte Bildspeicher (zusätzlich 64 MByte Resend-Buffer), 14 Bit A/D-Wandler-Auflösung (CCD) sowie smarte digitale Ein- und Ausgänge. Außer den Sony-CCD-Sensoren ist die Kamera mit den Sensoren CMV300 (648 x 488), CMV2000 (2048 x 1088) und CMV4000 (2048 x 2048) von CMOSIS erhältlich.

Die »mvBlueCOUGAR-XD« ist kompatibel zu den Standards GenICam und GigE Vision 1.2. Treiber gibt es sowohl für Linux als auch Windows. Ferner unterstützt die Kamera alle Bildverarbeitungs-Bibliotheken von Drittanbietern, die kompatibel zu GigE Vision sind.