maxon motor Bürstenbehaftete DC-Motoren mit eisenloser Wicklung

Ein Mitglied der neuen DC-Motoren-Familie »DC-max« von maxon motor
Ein Mitglied der neuen DC-Motoren-Familie »DC-max« von maxon motor

Bei »DC-max« von maxon motor handelt es sich um ein komplett neues Motorenprogramm. Erhältlich sind zunächst die Versionen »DC-max 22 S« und »DC-max 16 S«, bei denen es sich um bürstenbehaftete, eisenlose DC-Motoren handelt.

Das »Herzstück« der Motoren ist die eisenlose Wicklung, die kein magnetisches Rastmoment und kaum elektromagnetische Störungen verursacht. In Verbindung mit starken Neodym-Magneten ergibt sich ein günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis. Der modulare Aufbau der Motoren ermöglicht eine problemlose Montage von Getrieben und Encodern. In naher Zukunft wird das Programm online konfigurierbar sein. Zur Auswahl stehen mehrere Wicklungen für unterschiedliche Versorgungsspannungen, Sinter- oder Kugellager, Edelmetallbürsten für präzise Drehbewegungen oder Graphitbürsten für den harten Dauereinsatz sowie Terminal oder Kabel für den Anschluss.

Automatica: Halle B5, Stand 300