Belden startet Kabel-Offensive Bonded-Pair-Technik verbessert Industrial-Ethernet-Kabel

Neue Industrial-Ethernet-Kabel von Belden
Neue Industrial-Ethernet-Kabel von Belden

Es gibt erhebliche Unterschiede zwischen Standard-Ethernet-Kabeln und speziell für den Industrie-Einsatz entwickelten Kabeln. Auf letztere fokussiert sich jetzt der Hersteller Belden, der eigenen Angaben zufolge neue Ethernet-Kabel mit eingebauter »Performance-Garantie« anbietet.

Mit der »DataTuff Industrial Ethernet-Line« bringt Belden jetzt eine sehr umfassende Produktreihe an industrietauglichen Kabeln und Anschlussleitungen auf den Markt, die alle Bereiche des industriellen Umfelds abdeckt – von der Schaltschrankumgebung bis hin zur Verdrahtung in der Maschine. Dank der patentierten Bonded-Pair-Technologie des Unternehmens eignen sich viele der neuentwickelten Kabel speziell für solche Anwendungen, bei denen die Leitungen während und nach der Verlegung hohen mechanischen Beanspruchungen ausgesetzt sind. Die Robustheit der Bonded-Pair-Kabel basiert im Wesentlichen auf einem ausgeklügelten Design mit gleichmäßigem Abstand zwischen den Leitern, was eine einheitliche elektrische Performance gewährleistet.

Variantenreichtum

Planer und Entwickler können aus einer Vielfalt an Kabeln und Leitungen für den Innen- und Außeneinsatz, für die Erdverlegung und für andere raue Bedingungen wählen. Die Kabelvarianten umfassen zum Beispiel Cat 7 und Cat 5e, PVC-, FRNC-, TPE- und PUR-Mäntel, geschirmte und ungeschirmte Ausführungen sowie Twisted- und Bonded-Pairs. Die Anschlussleitungen sind optional mit RJ45- und M12-Steckverbindern verfügbar und mit IP20-, IP67- und IP68-Schutz erhältlich.

Die Kabel erfüllen sämtliche Anforderungen im Hinblick auf heutige und künftige Datenraten. Das reicht von Übertragungsraten von 100 MBit/s über 1 GBit/s bis hin zu 10 GBit/s. Des Weiteren können die Kunden wählen zwischen einteiligen Leitern, gehäusespezifischen Verkabelungen sowie hochflexiblen Schleppkabeln und Torsionskabeln, die für bis zu 10 Millionen Zyklen ausgelegt sind.

Loredana Coscotin, Produktmarketing-Managerin für Industriekabel bei Belden EMEA, erläutert: »Zwar haben wir unsere DataTuff-Reihe für raue Umgebungen konzipiert, die Produkte eignen sich aber für alle industriellen Anwendungen. Die Investition in eine hochwertige, robuste Ethernet-Infrastruktur ist immer eine kluge Entscheidung. Eine Entscheidung, dank der sich Netzwerktechniker, Administratoren und die Unternehmen, die diese Infrastruktur nutzen, entspannt zurücklehnen können.«