Jenaer Antriebstechnik ATEX-zertifizierte Servomotoren

Explosionsgeschützt sind die Servomotoren der »Ecospeed Baureihe B« von Jenaer Antriebstechnik.
Explosionsgeschützt sind die Servomotoren der »Ecospeed Baureihe B« von Jenaer Antriebstechnik.

Für Produktionsanlagen, in denen ein explosives Gemisch aus Gasen, Dämpfen, Nebeln oder Stäuben entstehen kann, hat Jenaer Antriebstechnik die ATEX-Servomotoren der »Ecospeed Baureihe B« entwickelt.

Die explosionsgeschützten Servomotoren haben eine Zulassung nach ATEX II 2G Ex d IIB T4 Gb. Sie sind druckfest gekapselt und für Anwendungen in Ex-Zone 1 und 2 geeignet. Die Produktfamilie umfasst neun Ausführungen im Nennleistungsbereich bis 1,5 kW mit Spitzendrehmomenten von 2 bis 12 Nm bei einer maximalen Drehzahl von 8000 Umdrehungen pro Minute.

Verfügbar sind die ATEX-Servomotoren mit mehreren Feedback-Systemen: Inkremental-Encoder (Auflösung bis 80.000 Ink/U), SinCos-Encoder (Auflösung bis 512.000 Ink/U) und Multiturn-Absolut-Encoder (Auflösung 17 Bit/U und 12 Bit Umdrehungen). Auf Wunsch lassen sich die Motoren auch mit ATEX-konformen Planetengetrieben ausstatten.

Jenaer Antriebstechnik bietet eine breite Auswahl von Servoverstärkern mit Zwischenkreisspannungen von 60 bis 600 V DC, was optimierte Antriebslösungen für die unterschiedlichsten Anwendungen ermöglicht. Die Servoverstärker sind als 1- oder 2-Achs-Geräte mit allen gängigen Feldbussen verfügbar.