Lippert Automationstechnik: Fulminanter Einstieg

»Toucan« ist nicht nur weltweit das erste Dual-Core-COM-Express-Board für den erweiterten Temperaturbereich, sondern markiert gleichzeitig den Einstieg von Lippert Automationstechnik in diesen Computer-on-Module-Markt (CoM).

»Wenn man schon in ein neues Marktsegment wie COM Express einsteigt, dann gleich richtig«, betont Peter Lippert, General Manager der Lippert Automationstechnik. »Statt mit einer Allerweltsbaugruppe wollen wir mit einer High-End-Lösung starten, um zu zeigen, dass es kein Versuchsballon ist, sondern ein langfristiges Engagement.«

Bislang konzentrierte sich das Unternehmen auf das PC/104-Geschäft und war einer der ersten Anbieter von Embedded-Baugruppen im Mini-ITX-Format. Der Einstieg in die COM-Express-Technologie überrascht, da die beiden Hauptinitiatoren dieses Standards die Branchenschwergewichte Kontron und Advantech sind, die sich auch die entsprechenden Anteile dieses noch recht jungen Marktes sichern wollen.
Mehr zu der Baugruppe erfahren Sie in der nächsten Ausgabe in unserer Vorberichterstattung zur embedded world 2006.