Kontron: Atom-Prozessor auf Mini-ITX-Board

Kontron bestückt ein Mini-ITX-Board mit dem Intel-Atom-Prozessor und dem passenden System Controller Hub US15W.

Das mit 17 x 17 cm² kleinste ATX-kompatible Board-Format erlaubt in Kombination mit der geringen Bauhöhe des Kontron KTUS15/mITX von nur 20 mm (zwei USB-Buchsen) extrem flache und - falls benötigt - geschlossene Systeme zu entwickeln. Trotzdem ist noch genug Platz, um zwei CompactFlash-Karten zu installieren. Die Thermal Design Power von Prozessor und Controller beträgt weniger als 5 W, was platzsparende und passive Kühllösungen ermöglicht.

Neben den PC-üblichen Peripherieanschlüssen inkl. serieller und paralleler Schnittstellen enthält das Board zwei SDIO-Sockel, über die beispielsweise RFID- oder Laser-Scanner, Kartenleser, Keyboard, Keypad, Maus, Drucker und WLAN oder GPRS-Modems angeschlossen werden können. Auf diese Weise bleiben die zwei PCI-Express x1 und der PCI-Slot frei für applikationsspezifische Erweiterungskarten.

Displays werden über den on-board VGA-Ausgang (max 1280 x 1024) oder Dual-Channel-LVDS (1366 x 768) und bei Bedarf auch über einen optionalen DVI- oder HDMI-Port angesteuert. Trusted Platform Module (Intel® TPM 1.2) und eine Weitbereichstromversorgung (5 V – 25 V DC) komplettieren die Ausstattung.