ZigBee-Vorträge jetzt anmelden!

Wer auf der ZigBee Developers Conference einen Vortrag halten möchte, sollte sich beeilen: Am 2. Februar 2009 endet die Frist für den »Call for Papers« (CfP). Kurze Zusammenfassungen geplanter Vorträge können noch bis zu diesem Termin eingereicht werden.

Die Konferenz wird vom 30. Juni bis 1. Juli in München stattfinden. Sie richtet sich an Fachpublikum, das sich mit der Entwicklung und Planung von Kurzstrecken-Funknetzwerken befasst. Diese Netze sind eine Kommunikationstechnik-Disziplin, die immer stärker in das Interesse verschiedener Industriebereiche rückt. Vor allem in Steuerungs-, Automatisierungs- und Sensor-/Aktor-Netzkonzepten kommen diese »Short Range Wireless Networks« zum Einsatz.

Eine der vielversprechenden Wireless-Netzwerk-Architekturen ist »ZigBee«, das auf dem IEEE-Standard 802.15.4 aufbaut. Wegen des großen Interesses an ZigBee veranstaltet die ZigBee Alliance (www.zigbee.org) auch im Jahre 2009 – nun zum dritten Male – ihre »European ZigBee Developers Conference«.

Organisiert wird die Konferenz von der Fachzeitschrift »Design & Elektronik« mit Unterstützung des Fachmagazins »Elektronik« und des an der Berufsakademie Lörrach aktiven Steinbeis-Transferzentrums »Embedded Design and Networking«.

Auf dieser Konferenz erfahren Hard- und Software-Entwickler, Wireless-Systemverantwortliche und Funknetz-Planer alles zu neuen Protokollvarianten, zu neuer Hard- und Software, zu künftigen Anwendungen und zu interessanten Konzepten des Netzaufbaues und der ZigBee-Netzplanung. Weitere Informationen zur Veranstaltung und zum CfP sind unter www.elektroniknet.de/home/termine/foren/3rd-european-zigbee-developers-conference abrufbar.