Zarlink kauft Legerity für 138 Mio. Dollar

Der kanadische Halbleiter-Hersteller Zarlink kauft den US-amerikansichen Voice-IC-Hersteller Legerity.

Unter Leitung von Hank Perret, President und CEO von Legerity werden die beiden Unternehmen nun ein gemeinsames Produktportfolio für den Bereich Netzwerk-Kommunikation aufbauen. Perret wird direkt an Kirk Mandy, President und CEO von Zarlink berichten.

»Diese Akquisition bringt Zarlink einen großen Schritt weiter in Richtung des Voice-over-Packet-Markts.« So Kirk Mandy. »Die Produkte von Zarlink und Legerity ergänzen sich. Dies bietet uns die Möglichkeit, höher integrierte und leistungsfähigere Lösungen im Voice-over-Internet und Voice-over-Cable-Markt zu entwickeln.«