USB 3.0 auf der CeBIT

Das USB Implementers Forum zeigt auf der CeBIT vom 3. bis 8. März 2009 den USB-Standard 3.0. Mit seinem neuen »SuperSpeed«-Modus beschleunigt er USB-Datenübertragungen auf 300 Megabyte pro Sekunde.

Das Industriekonsortium USB Implementers Forum stellt auf der CeBIT in Halle 13, Stand D41 »SuperSpeed USB« vor, den neuen USB-3.0-Standard, der bis zu 300 Mbyte/s transportiert. Ab 2010 soll USB 3.0 das aktuelle USB 2.0 ablösen. Erste Geräte mit USB 3.0 sollen bereits 2009 auf den Markt kommen.

Das USB Implementers Forum ist ein nicht gewinnorientiertes Industriekonsortium, das die USB-Spezifikationen entwickelt und verabschiedet. Das Board of Directors setzt sich aus Vertretern von Hewlett-Packard, Intel, LSI, Microsoft, NEC und ST-NXP Wireless zusammen. Vorsitzender ist Jeff Ravencraft von Intel.