IDTV-Plattform für Flachbildfernseher

Micronas bietet unter der Bezeichnung »Pegasus« eine skalierbare IDTV-Plattform (Integrated Digital Television) für Flachbildschirm-Fernsehgeräte an. Die Systemlösung enthält alle Funktionen für Full-HD mit 100 bzw. 120 Hz für eine schlieren- und ruckelfreie Darstellung von Bewegtbildern.

»Pegasus« unterstützt Media-Player sowie netzwerkfähige TV-Anwendungen wie Home-Networking und den Digital-Sound-Projector für einen optimalen Klang

Die Plattform enthält eine Full-HD-1080p-Einchip-Lösung: Der Systemprozessor VCT-PlatinumD von Micronas übernimmt sowohl den analogen und digitalen Empfang von TV-Sendungen nach dem MPEG-2-Standard als auch die Dekodierung, die Bildverbesserung und die Darstellung. Die Systemlösung besitzt zudem eine USB-2.0-Schnittstelle zum Abspielen von Video-Clips und MP3-Dateien. Mit den Demodulatoren DRX(R)-J und DRX(R)-K unterstützt die Plattform digitale Übertragungsstandards wie ATSC (Advanced Television Systems Committee) oder DVB.

Einer der integralen Bestandteile von »Pegasus« ist ein kompletter, auf Linux basierender Software-Stack für analoge und digitale TV-Funktionalität. Middleware für DVB und ATSC steht ebenfalls zur Verfügung. Mit einer kundenspezifisch anpassbaren Benutzeroberfläche können Fernsehgerätehersteller ihre Produkte mit einem individuellen »Look and Feel« ausstatten. Mit Linux können darüber hinaus Drittanbieter ihre DLNA-Applikationen (Digital Living Network Alliance) und netzwerkfähigen Software-Applikationen auf die Plattform portieren.