HF-Halbleitertechnik: RF Magic und Compotron kooperieren

RF Magic und Compotron haben ein Abkommen unterzeichnet, wonach der technisch orientierte Distributor Compotron die HF-Halbleiterprodukte von RF Magic in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Polen vertreiben wird.

Zu den Produkten gehören mehrfach mit Preisen ausgezeichnete Silizium-Tuner für satellitengestützte (DVB-S) TV-Anwendungen sowie für digitale TV-Systeme mit terrestrischem Empfang (DVB-T). Außerdem bietet RF Magic Channel Stacking Switches (CSS) und Multi-Band-Transceiver-Chipsätze für den WiMAX-Standard und den proprietären Breitband-Wireless-Zugang mit 1,8 und 3,8 GHz.

Auf der electronica 2006 ist RF Magic am Stand von Compotron (Halle 5B, Stand 131) vertreten. Dort ist zu sehen, wie RF Magic die Breitband-Herausforderungen für Wachstumsmärkte wie Digital Home, Consumer Mobility und Hochleistungs-Networking angeht. RF Magic mit Sitz in San Diego ist ein fabless Halbleiterunternehmen und konzentriert sich auf die Entwicklung hochintegrierter Breitband-HF-Systeme für wachstumsstarke Konsumermärkte mit hohem Stückzahlbedarf.