GSM umfasst mehr als 2 Milliarden Nutzer

Laut GSM Association, eine globale Industrievereinigung mit mehr als 680 Mobilfunkbetreiber in 213 Ländern, nutzen seit Juni 2006 weltweit mehr als 2 Mrd. Menschen GSM-Mobiltelefone – fast doppelt so viele wie Internet-Nutzer.

Dabei wurde die 2-Mrd.-Hürde in nur zweieinhalb Jahren überschritten. Pro Minute wächst die GSM-Community um 1000 neue Nutzer. Das Wachstum des in 213 Ländern und Gebieten verwendete GSM wird durch eine immense Nachfrage in Asien, Afrika und Lateinamerika geschürt. 82 Prozent der zweiten Milliarde der GSM-Verbindungen finden in den Entwicklungsländern statt. GSM-Nutzer senden heute eine Billion Text-Messages pro Jahr, und in China übersteigt der Verkauf von Musik via Mobiltelefon den Absatz von Musik-CDs.