Front-End-Mobule mit integriertem Leistungsverstärker

Avago Technologies präsentiert zwei neue Front-End-Module (FEM) mit integriertem Leistungsverstärker (PA), Duplexer, Bandfilter und Koppler, die die Leistung in CDMS-Cell-Band- und Dual-Band-Telefonen etwa in Handys und PDAs verbessern.

Die Serie AFEM-775x nutzt die CoolPAM- und Film-Bulk-Acoustic-Resonator-Technologie (FBAR) von Avago. Die Bausteine benötigen keinen zusätzlichen Gleichspannungswandler, wodurch sich der Platzbedarf reduziert. Die Leistungsverstärker sind in einer verbesserten Hetero-Junction-Bipolar-Transistor-Technologie in InGaP ausgeführt.

Der AFEM-7750 arbeitet in den Frequenzbereichen 824 bis 894 MHz (Senden) und 869 bis 894 MHz (Empfangen), der AFEM-7758 in den Bereichen 1850 bis 1910 MHz und 1930 bis 1990 MHz.

Der AFEM-7758 ist ein Duplex-Sender/Empfänger, der mit niedriger Einführungsdämpfung und optimierter Entkopplung den Verlust über einen großen Temperaturbereich reduziert. Er bietet eine verbesserte die Empfangsempfindlichkeit und eine Single-Tone-Desensibilisierung.

Weitere Merkmale der Serie AFEM-775x

• 25 dBm lineare Ausgangsleistung bei 3,4 V Betriebsspannung
• High-Power-, Low-Power- und Bypass-Modus: High-Power > 15 dBm; Mid-Power > 8 dBm
• 3,2 bis 4,2 V Linearbetrieb
• Hohe Isolation (niedriger Kriechverlust am Ausgang)
• 50-Ω-E/A-Anpassung

Die Front-End-Module sind ein einem 4 mm x 7 mm x 1,1 mm SMT-Gehäuse erhältlich und ab sofort verfügbar.