Freescale: Kauf von Intoto abgeschlossen

Freescale Semiconductor hat eine Vereinbarung zum Erwerb von Intoto unterzeichnet, einem Anbieter von Software-Produkten für Networking- und Kommunikationssysteme.

Freescale möchte Intoto’s Technologie zur Optimierung von High-Performance-Anwendungen und Software-Komponenten nutzen, um die Systemleistung sowie den Software-Support für seine QorIQ-Multicore-Kommunikation-Plattformen zu verbessern. Die QorIQ-Plattformen bestehen aus den neuen Kommunikationsprozessoren von Freescale für Embedded-Multicore-Applikationen.

»Eine erfolgreiche Multicore-Entwicklung erfordert ein tiefes Verständnis dafür, wie sich die Architektur, Applikationen und Betriebssysteme integrieren lassen, um eine optimale Systemlösung und die gesteckten Performance-Ziele zu erreichen«, erklärt Lynelle McKay, Senior Vice President und General Manager der Freescale Networking & Multimedia-Gruppe.

Die Transaktion unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen und wird voraussichtlich innerhalb der nächsten 30 Tage abgeschlossen sein. Nähere Vertragsvereinbarungen wurden nicht bekannt gegeben.