Exklusive Handy-Dienste für Premium-Kunden

Vertu, der englische Hersteller von Handys für das Luxussegment, bietet in Japan Mitgliedern in ihrem »Club Vertu« neue Dienste für das Handy, darunter eine exklusive »Rezeption«.

Mit der Mitgliedschaft im »Club Vertu« hat der Kunde Zugang zu exklusiven Diensten. Bei deren Gestaltung liegt nach Aussage des »Vertu Business Directors« für Japan und Korea, Tagore Ramoutar, »die erste Priorität auf der Entwicklung neuer und innovativer Dienste«.

Die technischen Voraussetzungen dafür bietet der »Mobile Virtual Network Operator« von Nokia Siemens Networks, der vom Netzausrüster selbst im NSN Hosting Center in Singapore bereitgestellt wird. Hier werden Netzbetreiber aus dem gesamten südasiatischen Raum mit Zusatzdiensten in den Mobilfunk-Netzwerken bedient. Der Handy-Hersteller Vertu kann sich beim Aufsetzen neuer Dienste auf Marketing und Vertrieb konzentrieren.