Von Lesern für Leser Elektronik reader's choice

Titelbild der Aktion Elektronik reader's choice
Titelbild der Aktion Elektronik reader's choice

Eine »Elektronik«-Ausgabe ganz nach den Wünschen der Leser: Bringen Sie jetzt Ihr Wunschthema ein oder verfassen Sie selbst einen Artikel. Oder wählen Sie aus spannenden Vorschlägen aus.

Die Elektronik-Redak­tion bietet Ihnen die Gelegenheit, auch in diesem Jahr wieder eine Ausgabe der Elektronik nach Ihren Wünschen zu gestalten. Keine Angst, Sie müssen sich nicht mit dem Layout oder dem Druck herumschlagen. Das machen wir für Sie. Es geht ausschließlich um die inhaltliche Gestaltung. Sie haben vier Möglichkeiten, Elektronik reader’s choice mitzugestalten.

  • Wählen Sie ein Thema aus unserer Liste von Themenvorschlägen. Wir kümmern uns um alles Weitere.
  • Wählen Sie ein Thema aus unserer Liste, in dem Sie sich auskennen und wo Sie Ihr Know-how mit anderen Elektronik-Lesern teilen möchten, und schreiben Sie selbst einen fundierten Fachartikel bis zum 16. 6. 2014.
  • Machen Sie einen eigenen Themenvorschlag. Wir verfassen einen Artikel oder versuchen, einen kompetenten Autor zu finden.
  • Machen Sie einen eigenen Themenvorschlag und reichen Sie bis 16. 6. 2014 ein eigenes Manuskript ein.

Bis zum 28. April 2014 haben Sie Gelegenheit, uns Ihre Themenwünsche online oder auf dem Postweg an: WEKA Fachmedien GmbH, Elektronik-Redaktion, Kennwort "Elektronik reader's choice", Richard-Reitzner-Allee 2, D-85540 Haar mitzuteilen. Dabei können Sie anonym bleiben oder sich registrieren. Unter den registrierten Teilnehmern verlosen wir als Dankeschön zehn Gutscheine zu je 50 Euro für das Programm des Franzis-Verlags.

Die Ausgabe Elektronik reader’s choice erscheint am 19. August 2014. Sollten Sie selbst einen Fachartikel verfassen, dann reichen Sie bitte das fertige Manuskript bis spätestens 16. Juni 2014 bei der Elektronik-Redaktion ein. Nutzen Sie die Gelegenheit. Wir freuen uns auf Ihre rege Teilnahme.