Dolby übernimmt Coding Technologies

Dolby Laboratories hat den Vertrag zur Übernahme von Coding Technologies unterzeichnet.

Die Übernahme, deren Preis mit rund 250 Millionen Dollar angegeben wird, erweitert das Technologie-Portfolio und das Know-how von Dolby im Hinblick auf neue Medienanwendungen mit niedriger Bandbreite. Verbleibenden Minderheitsaktionären von Coding Technologies soll ein entsprechendes Übernahmeangebot nach schwedischem Recht unterbreitet werden.
Coding Technologies ist Anbieter hochwertiger Audiokompressionslösungen für den Mobilfunk, den digitalen Rundfunk und das Internet. Das Unternehmen unterhält Standorte in Schweden, Deutschland, China und den USA.

Dolby Laboratories entwickelt und liefert Produkte und Technologien für ein realistischeres Unterhaltungserlebnis. Das Unternehmen spielt eine führende Rolle in der Entwicklung von hochwertigen Audio- und Surround-Sound-Lösungen für Kino, Fernsehen und Rundfunk sowie die  Unterhaltungsindustrie.