Branchenweit kleinster Linux-Embedded-Device-Server

Digi International stellt mit dem Baustein Digi Connect ME 9210 den nach eigenen Angaben kleinsten für Linux verfügbaren Embedded-Device-Server vor.

Das integrierte Betriebssystem »Digi Embedded Linux« ist die jüngste für eine Entwicklung auf den Embedded-Modulen und -Mikrocontrollern von Digi optimierte Linux-Version. OEMs versetzt das Modul in die Lage, in Kompaktgeräten auf einfache Weise sichere Ethernetverbindungen über Linux anzubieten.

»Digi Connect ME 9210 mit Linux ermöglicht eine Linux-Entwicklung auf Kleingeräten wie Programmable Logic Controllers, Power Distribution Units und in Steuerungen für die Gebäudeautomatisierung« sagt Digis Technology Strategist John Schwartz. Digi Embedded Linux unterstützt den Linux-Kernel in Version 2.6.26. Darüber hinaus beinhaltet es den neuen »Digi Package Manager«, eine Funktion, mit der Updates, Verbesserungen und Bug-Fixes heruntergeladen und direkt in das Digi ESP, eine Eclipse-basierte Entwicklungsumgebung für Linux, installiert werden können.

Digi Connect ME 9210 hat Abmesseungen von 18,67 mm x 36,7 mm  x 19,05 mm und ist somit nicht größer als zwei Zuckerwürfel. Trotzdem bietet es Anwendern ein Maximum an Rechenleistung und Speicherplatz und auch sonst alles, was ein Device-Server mit einem 75 MHz ARM9-Prozessor, 8 MByte RAM und 2 bzw. 4 MByte Flashspeicher bieten kann. Darüber hinaus wartet das Modul mit umfangreichen Peripherieschnittstellen wie 10/100 Ethernet, SPI, I2C, GPIO, CAN, 1-Wire und serielle Schnittstellen sowie FIMs (Flexible Interface Module) auf. Mit FIMs lassen sich kundenspezifische Schnittstellen realisieren, mit denen das Modul exakt auf die Anwendungsbedürfnisse des jeweiligen Anwenders zugeschnitten werden kann.

Das Digi Connect ME 9210 verfügt über einen integrierten NIST-zertifizierten AES-Beschleuniger, der eine sichere Kommunikation im Netzwerk gewährleistet. Die Beschleunigungshardware liefert im Vergleich mit rein Software-basierten Lösungen den 10-fachen Durchsatz für verschlüsselte Daten.

Das Digi Connect ME 9210 zeichnet sich darüber hinaus durch besondere Energiesparfunktionen aus, darunter Unterstützung für PoE (Power-over-Ethernet) – mit dessen Hilfe können Geräte realisiert werden, die ohne externe Spannungsversorgung auskommen.