Analoge Mux/Demuxer für Kfz und Industrie

STMicroelectronics hat zwei analoge Multiplexer/Demultiplexer-Bausteine entwickelt, die für den Einsatz in Automotive- und Industrie-Applikationen vorgesehen sind. Der Typ M74HC4851 ist ein Single-Achtkanal-Analogmultiplexer/Demultiplexer.

STMicroelectronics hat zwei analoge Multiplexer/Demultiplexer-Bausteine entwickelt, die für den Einsatz in Automotive- und Industrie-Applikationen vorgesehen sind. Der Typ M74HC4851 ist ein Single-Achtkanal-Analogmultiplexer/Demultiplexer. Der M74HC4852 ist ein Dual-Vierkanal-Analogmultiplexer/Demultiplexer. Beide Bausteine sind mit Injektionsstrom-Schutz ausgestattet und eignen sich somit für Anwendungen, in denen die Spannung häufig oberhalb der normalen Logikpegel ansteigt oder auf Massepotenzial fällt. Der M74HC4851 ist pinkompatibel zu den Standardbausteinen HC4051 und MC14051. Er hat drei binäre Steuereingänge zur Auswahl eines von acht Kanälen für die Weiterleitung an den Ausgang. Über einen Inhibit-Eingang können alle Kanäle gesperrt werden. Alle Ein- und Ausgänge sind gegen elektrostatische Entladungen bis 2 kV geschützt. Der M74HC4852 ist pinkompatibel zu den Standardbausteinen HC4052 und MC14052. Er verfügt über zwei binäre Steuereingänge zur Auswahl eines von vier Kanälen, der mit dem Ausgang verbunden wird. Ein Inhibit-Eingang dient zum Sperren aller Kanäle. Auch alle Ein- und Ausgänge dieses Bausteines sind gegen elektrostatische Entladungen bis 2 kV geschützt. Beide Bausteine sind im SO16- oder TSSOP16-Gehäuse lieferbar. STMicroelectronics E-Mail: [98]online.de@st.com, Telefon: 089 4 60 06-0, Telefax: 089 4 60 54 54