ADSL-WLAN-VPN-VoIP-Komplett-Gerät

Lancom stellt mit dem „Lancom 1821+ Wireless ADSL“ ein Gerät für den Einsatz im Home Office, das einerseits die gängigen Kommunikationsmöglichkeiten über ADSL und das Internet beherrscht, andererseits für die Anbindung der Geräte im Büro eine leistungsfähige WLAN-Funkschnittstelle an.

Folgende Schnittstellen sind integriert: ein ADSL2+-Modem, vier Ethernet-LAN-Ports, WLAN und ISDN und ein USB-Host-Port. Dabei bietet das WLAN-a/b/g-Dualband-Funkmodul VPN-Funktionen zur gleichzeitigen Nutzung von fünf Kanälen zur Verfügung. Die aktuellen WLAN-Sicherheitsverfahren werden unterstützt. Das Gerät bietet die Steuerung und Verwaltung von Zertifikaten und Routing-Funktionen, mit denen sich der private und geschäftliche Datenverkehr vollständig trennen lässt.

Weiterhin sind mit „Voice over IP“-Funktionen implementiert, so dass sich zusammen mit dem VoIP-Telefon „Lancom VP-100“ und dem Ethernet-Switch „Lancom ES-1108P“ eine vollständige Anlage für die Integration von Sprache und Daten im Home Office einschließlich der Kommunikation zu den öffentlichen Netzen aufbauen lässt.