Quantenna 802.11ac-Chipsatz

Die Chipsätze der QSR1000-Familie von Quantenna Communications sind bereits Bausteine für die zweite Generation (»Wave 2«) des kommenden WLAN-Standards 802.11ac.

Durch eine Kombination aus Multi-User-MIMO, Beamforming und vier Datenströmen ergibt sich laut Quantenna eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 1,7 GBit/s. Auch das Modulationsformat 256QAM trägt zur höheren Geschwindigkeit gegenüber älteren Standards bei. Die Geräte sind kompatibel zum Vorgänger 802.11n und zu verschiedenen MIMO-Konfigurationen. Muster des QSR1000 sind bereits verfügbar. Gerätehersteller nutzen derzeit ein Referenzdesign um beispielsweise Access-Points oder Gateways zu entwickeln.

802.11ac überträgt Daten mit 5 GHz und 80 MHz breiten Kanälen. Die Entwicklung des Standards wird von der IEEE voraussichtlich Ende des Jahres abgeschlossen.