3G+-Handy mit Touchscreen und TV-Empfang

Das neue 3G/3G+-Multi-Band-Handy »KB770« von LG ist mit einem Mobil-TV-Receiver ausgestattet. Diese Halbleiterlösung der jüngsten Generation stammt vom Mobil-TV-Spezialisten Dibcom.

Der DVB-T-Receiver (Digital-Video-Broadcasting-Terrestrial) ermöglicht den Empfang von digitalem Fernsehen auf dem Mobiltelefon; der DVB-T-Übertragungsstandard ist in den meisten europäischen Netzen implementiert.

Das neue LG KB770 im PDA-Format hat ein 3 Zoll großes Touchscreen-Display mit einer Auflösung von 240 x 400 Pixel und unterstützt WCDMA 2100 sowie GPRS, EDGE, UMTS und HSPDA.