Kleinster Farb-Vision-Sensor der Welt

Um den weltweit kleinsten Farb-Vision-Sensor handelt es sich nach Angaben des Herstellers wenglor beim »BS40«.

Seine zahlreichen Funktionen lassen sich flexibel miteinander verknüpfen. Mittels seines CMOS-Farbchips erkennt der Vision-Sensor auch geringe Farbabweichungen und kann zum Beispiel Objekte nach Farbe sortieren. Ein hohes Maß an Flexibilität zeigt der Vision-Sensor auch durch seinen variablen Arbeitsabstand. Er lässt sich bereits ab einem Abstand von 2 cm zum Objekt einsetzen.