Ausgezeichnete Arbeitgeber-Kommunikation Von den Besten lernen

BFFT veranstaltet regelmäßig Mitarbeiterevents, u.a. auf exklusiven "BFFT Fansofas" im Fußballstadion, in der Eishockeyarena und im 3D-Kino.
BFFT veranstaltet regelmäßig Mitarbeiterevents, u.a. auf exklusiven "BFFT Fansofas" im Fußballstadion, in der Eishockeyarena und im 3D-Kino.

Der Fahrzeugtechnikentwickler BFFT wurde soeben vom Nachrichtenmagazin Focus als "Bester Arbeitgeber Deutschlands" in der Kategorie Automobilindustrie/Mittelstand ausgezeichnet. Warum, und wie man das erfolgreich kommuniziert, erklärt BFFT am 23. April beim Intensivseminar »Employer Branding & Social Media Recruiting für mittelständische Elektronikunternehmen«.

Wie ein blauer Kristall strahlt das Museum für Kommunikation in Berlin von innen heraus, wenn es dämmert. Gestern Abend strahlten dort außerdem die vom Wirtschafts- und Finanzmagazin Focus als "Beste Arbeitgeber Deutschlands" geehrten Unternehmensvertreter – unter ihnen Markus Fichtner, Gründer und Geschäftsführer des Ingolstädter Entwicklungsdienstleister BFFT (Kernkompetenzen in automobilen Trendthemen wie Infotainment, Elektrifizierung und Fahrerassistenzsysteme), der zum wiederholten Male Träger des Siegels "Bester Arbeitgeber Deutschlands" ist.

Focus erstellt das Arbeitgeber-Ranking jährlich gemeinsam mit dem Karrierenetzwerk Xing, der Arbeitgeberbewertungsplattform Kununu und dem Statistikportal Statista. Sie befragen Mitarbeiter u.a., was sie im Job zufrieden macht und ob sie ihren Arbeitgeber weiterempfehlen würden. 2015 kamen Bewertungen von über 70.000 Angestellten aus allen Hierarchie- und Altersstufen und 22 Branchen zusammen.

BFFT wurde im Focus Arbeitgeber-Ranking 2014 Sieger der Kategorie Automobilindustrie/Mittelstand. Dieses Jahr zählt das Unternehmen auf Platz 2 erneut zu den besten Arbeitgebern der Branche. "Es freut mich wahnsinnig, dass wir wieder unter den Top 3 sind. Das heißt für uns, dass die Wertschätzung der Mitarbeiter dem Unternehmen gegenüber genauso hoch geblieben ist wie voriges Jahr", so Markus Fichtner.

Dass BFFT als Arbeitgeber in der ersten Reihe mitmischt, kommt nicht von ungefähr. Markus und sein Zwillingsbruder Frank Fichtner aus der Geschäftsführung lassen sich viel einfallen, um den Mitarbeitern "Spaß bei der Arbeit" zu bieten.

Was genau, das berichten die die BFFT-Mitarbeiter Jan Hawliczek und Tobias Ortner auf dem Intensivseminar »Employer Branding & Social Media Recruiting für mittelständische Elektronikunternehmen« am 23. April in Haar bei München. Der Ingenieurdienstleister ist bestens vernetzt auf allen Social-Media-Kanälen. Seit knapp 3 Jahren wird bei BFFT alles ausprobiert was mit Social Media, Personalmarketing und Guerilla zu tun hat – mit Erfolg. Das Unternehmen erhielt 2014 für seine Mitarbeiterorientierung den Bayerischen Mittelstandspreis.