Jenoptik / unique-mode: Übernahme abgeschlossen

Der Jenoptik-Konzern hat den Erwerb des Jenaer Unternehmens unique-mode abgeschlossen. Auf miniaturisierte optische Systeme spezialisiert, firmiert es ab sofort unter dem Namen »Jenoptik unique-mode«.

Seine Diodenlasersysteme mit mikrooptischer Strahlformung sind für die Mess-, Druck- und Medizintechnik sowie für die Mikromaterialbearbeitung und zum Pumpen von Festkörperlasern konzipiert.

Unique-mode entstand im Jahr 2000 als Ausgründung aus dem Fraunhofer-Institut für angewandte Optik und Feinmechanik. Das Unternehmen gehörte zuletzt der Beteiligungsgesellschaft DEWB AG. Im Geschäftsjahr 2005 erzielte es mit 15 Mitarbeitern einen Umsatz von knapp 2 Millionen Euro.