Jenoptik: Neubesetzung im Vorstand

Jenoptik-Chef Alexander von Witzleben wechselt zum Haniel-Konzern. Sein Nachfolger wird Dr. Michael Mertin, erfahrener Zeiss-Manager und seit Oktober 2006 Vorstandsmitglied bei Jenoptik.

Der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Lothar Späth, hat im Anschluss an eine außerordentliche Aufsichtsratssitzung am 23. Februar 2007 Personalveränderungen im Vorstand von Jenoptik bekannt gegeben. Durch den Wunsch von Herrn von Witzleben, zum Haniel-Konzern nach Duisburg zu wechseln, seien personelle Neubesetzungen im Vorstand von Jenoptik notwendig geworden. Alexander von Witzleben kam 1993 als Leiter des Zentralbereichs Finanzen zu Jenoptik und ist seit Juni 2003 Vorsitzender des Vorstands.