Internationale Multikanal-Funkmodule

Circuit Design präsentiert sein Lieferprogramm an Schmalbandfunkmodulen. Diese Multikanal-Sender/-Empfänger sind vor allem für Industrieanwendungen konzipiert.

Dank Schmalband-FSK-Modulation, starker Blocking Performance und Selektivität sind die Module besonders unempfindlich gegenüber Störsignalen. Ein Highlight auf dem electronica-Stand sind die Multikanalfunkmodule CDP-TX-02E-R und CDP-RX-02E-R. Ihr Einsatz ist sowohl in Europa (im 433-MHz-Band) als auch in Nordamerika (in der 457-MHz-Version) zulässig.

Der Empfänger CDP-RX-02E-R verfügt über eine hohe Empfindlichkeit und stellt dadurch auch in schwachen elektrischen Feldern eine stabile Kommunikation sicher. Mit nur 10 mW Sendeleistung wird eine Reichweite von mehr als 600 m bei freier Sicht erzielt. Die Funkfrequenz kann aus 32 vorprogrammierten Kanälen im Abstand von 25 kHz ausgewählt werden, man kann aber auch einen beliebigen Frequenzkanal einstellen.

Die Module sind für den Betriebstemperaturbereich -20 °C bis +60 °C ausgelegt und damit sowohl für den Einsatz in Gebäuden als auch im Freien geeignet. Die US- und Europa-Varianten sind pinkompatibel, so dass Anwender ihre Produkte für den amerikanischen und den europäischen Markt mit derselben Schnittstelle entwickeln können. Die 434-MHz-Version ist CE-zertifiziert, die 457-MHz-Version hat die FCC-Zulassung erhalten (Sender: FCC Part 90, Empfänger Part 15).

Circuit Design: Stand A4, Halle 367