Innovative Silicon: AMD lizenziert Z-RAM-Technologie

AMD setzt in Zukunft bei Embedded-Speichern auf die Z-RAM-Technologie von Innovative Silicon. Ein entsprechendes Abkommen wurde jetzt unterzeichnet.

Die Z-RAM-Technologie wird voraussichtlich bei zukünftigen Prozessoren zum Einsatz kommen. Die Z-RAM-Technologie zeichnet sich hauptsächlich durch einen geringen Platzbedarf aus. Dadurch sei AMD, so Craig Sander, Corporate Vice President of Technology Development des Prozessorherstellers, in der Lage, größere On-Chip-Cache-Speicher zu realisieren und gleichzeitig den Stromverbrauch zu reduzieren.